Überspringen zu Hauptinhalt
mobil: +49 179 6014902

Slide executive_search Ihr Beratungserlebnis Gehen Sie mit mir auf den Feldherrenhügel, lassen Sie
uns gemeinsam Ihre Personalsituation aus der Ferne
betrachten und dabei Klarsicht gewinnen:
Wen braucht die Organisation, wen suchen wir?

Meine Beratung

Meine Mandanten sprechen oft von einem Beratungserlebnis, wenn Sie mit mir zusammenarbeiten. Mag es daran liegen, dass ich zuhören und mich einfühlen kann? Machen Sie selbst die Erfahrung! Menschen öffnen sich mir und es kommen spannende Geschichten zutage, die zu neuen Erkenntnissen führen. Warum ist das so wichtig für die richtige Personalsuche?

Viele Branchen sind im Umbruch, was sich auswirkt auf die Organisationen und die Anforderungen an das Management. Gesucht werden sowohl Branchenkenner, als auch Neueinsteiger mit dem Blick von außen mit „weichen“ Skills im Change Management oder im Kommunikations- und Schnittstellenmanagement. Bedingt durch die Digitalisierung und neue Technologien (Plattformtechnik, block chain, smart home, smart meter, u.a.) fallen Führungsebenen weg. „New Work“ verlangt von „New Leadership“ agile Methoden und die Wegbereitung zum selbstorganisierten Arbeiten. Hier kommt es vor allem auf die Persönlichkeiten an.

Diese Persönlichkeiten im Gespräch zu entdecken, ist meine Stärke: Nicht jeder objektiv betrachtet qualifizierte Kandidat bzw. jede Kandidatin passt tatsächlich in Ihre Kultur und genügt Ihren „Stakeholdern“. Jede Branche hat ihre Spezifika. Dank meiner umfassenden Kenntnisse ihrer Wertschöpfungskette und meiner persönlichen Kontakte zu vielen „playern“ weiß ich, wo ein fachlicher Hintergrund ratsam ist oder wo vor allem die Führungsqualitäten im Vordergrund stehen.

Der Mensch im Fokus

Meine Vorgehensweise

Nachfolgend sehen Sie einen Überblick. Klicken Sie auf das Modul und Sie finden eine weitere Beschreibung.

1 Gegenseitiges Kennenlernen

Eine vertrauensvolle Beziehung ist die Grundlage eines guten Besetzungsprojektes. Langjährige Mandantschaften zeichnen mein Geschäft aus – man schätzt meinen Blickwinkel von außen, meine Offenheit, wenn ich etwas spiegele, was man gern ausblendet und meine Verlässlichkeit.

2 Angebotserstellung

Auf Grundlage erster Gespräche bzw. auf Basis der Ausschreibung erstelle ich Ihnen ein passgenaues Angebot für die von Ihnen gewünschte Beratung.

3 Auftragsklärung

Für eine erfolgreiche und nachhaltige Zusammenarbeit ist es wichtig, dass die Rahmenbedingungen im Vorfeld geklärt sind und festgehalten werden. Eine erfolgreiche Stellenbesetzung setzt voraus, dass ich vertraut bin mit Ihrer Organisation und Ihren Strukturen, Ihrer Unternehmensstrategie und dem Management. Ebenso beleuchten wir zusammen das Marktumfeld. Erst wenn ich ein Verständnis für Ihr Umfeld entwickelt habe, ist der Auftrag klar umrissen und das Projekt kann beginnen.

4 Stellenprofil

Die Unternehmensanalyse fließt in das Stellenprofil ein, das ich nun in der Lage bin zu erstellen. Das Stellenprofil ist ein Arbeitsdokument zwischen Ihnen als Auftraggeber und mir. Es wird erstellt, um nochmal schriftlich festzuhalten, was wir besprochen haben. Es ist nicht für die Bewerber bestimmt. Darin können z.B. schon konkret Zielkandidaten oder -unternehmen von Ihnen benannt werden, die von mir direkt angesprochen werden.

5 Stellenanzeige

Auf der Grundlage unserer Gespräch erstelle ich eine Stellenanzeige als „hand out“ für die von mir angesprochenen Kandidaten. Wenn eine Ausschreibungspflicht besteht, kann diese auch auf Wunsch online in Jobportalen und/oder auch in Printmedien (lokal oder Fachpresse) veröffentlicht werden.

6 Identifikation und Direktansprache

Aus den Gesprächen hat sich in mir ein Bild entwickelt, wie ich mir den von Ihnen gesuchten Kandidaten vorstelle. In der Regel verlasse ich schon nach dem ersten Gespräch den Raum mit ein paar Kandidatenideen. Mein langjährig entwickeltes Netzwerk dient mir als Anlaufstelle für gute Empfehlungen, denen ich vertraue und nachgehe. Darüber hinaus bediene auch ich mich der sozialen Netzwerke und Datenbanken im Internet.

7 Bewerbermanagement

Zeitnahe Rückmeldung und Erreichbarkeit stehen nicht nur bei Ihnen, sondern auch bei den Kandidaten hoch im Kurs. Das ist mir wichtig und daran orientiere ich mich. Auch sämtliche Terminkoordinationen erledige ich für Sie bzw. direkt mit Ihnen und den Bewerbern ab.

8 Vorauswahl

Meine Vorauswahl stützt sich auf das vereinbarte Stellenprofil und bezieht nicht nur die Ausbildung und den Werdegang eines Kandidaten mit ein, sondern auch die Professionalität der Bewerbung und den Eindruck vom Erstkontakt mit dem Kandidaten. Entscheidend ist jedoch die Empfehlung, die mich veranlasst hat, Kandidaten zu kontaktieren.

9 Erstgespräch

Im Erstgespräch mit den bestqualifizierten Kandidaten verschaffe ich mir einen fachlichen und persönlichen Eindruck über den Kandidaten. Ich entwickle eine entspannte, vertrauensvolle Atmosphäre und informiere meinen Gesprächspartner umfassend. Schließlich muss er für sich entscheiden, ob er für diesen beruflichen Schritt bereit wäre. Im Gespräch ist es ein Geben und Nehmen. Im Gegenzug offenbart mir der Kandidat seine Motivation, seine Ziele und Wünsche. Es entsteht eine Vertrauensbasis, die genauso wichtig ist, wie die Vertrauensbasis mit Ihnen.

10 Gutachten

Nach den Erstgesprächen erhalten Sie ein von mir persönlich verfasstes Gutachten über interessante und interessierte Kandidaten. Dieses Gutachten beinhaltet sowohl den beruflichen und akademischen Werdegang des Interessenten, wichtige Eckdaten für die Besetzung der Position, als auch – vor allem – den von mir gewonnen Eindruck während des Gespräches. Das Gutachten dient als gute Vorbereitung und Einstimmung auf das Gespräch im größeren Kreis.

11 Vorstellung

Sie lernen Ihre Wunschkandidaten nun persönlich kennen und können sich einen Eindruck verschaffen. Ich begleite Sie bzw. das Auswahlgremium während dieses Gespräches und moderiere den Gesprächsverlauf. In öffentlichen Verfahren wahre ich die „Prozesshygiene“ und achte auf die Vergleichbarkeit und Gleichbehandlung im Auswahlprozess. Im Anschluss an die Vorstellungsrunde werte ich gemeinsam mit Ihnen bzw. mit dem Auswahlgremium alle Gespräche aus.

12 Beratung

In Nachgang zu den persönlichen Gesprächen mit potenziellen Kandidaten stehe ich Ihnen beratend zur Seite und reflektiert Ihre gewonnenen Eindrücke aus den Gesprächen nochmals mit Ihnen, damit Sie die richtige Entscheidung treffen können. Sobald klar ist, mit wem Sie den Weg gehen wollen, berate ich Sie und den Kandidaten während der sensiblen Phase der Angebotslegung des Arbeitsvertrages.

13 Begleitung

Nach Vertragsabschluss mit dem Kandidaten Ihrer Wahl ist unser Beratungsauftrag offiziell beendet. Allerdings endet unsere Beratung nicht mit der Einstellung Ihres Wunschkandidaten. Ich begleite Sie und Ihren neuen „leader“ gerne während der ersten Wochen oder auch Monate. Denn mein Ziel ist es, Positionen nachhaltig und langfristig zu besetzen, um somit die höchstmögliche Zufriedenheit auf beiden Seiten zu gewährleisten.

14 Garantie

Natürlich bin ich für Sie da, wenn es sich anders entwickeln sollte, als alle Beteiligten gedacht haben. Sollte daher innerhalb der ersten 12 Monate eine Kündigung von Ihnen ausgesprochen werden aus Gründen, die der ausgewählte Kandidat selbst zu vertreten hat, bzw. sollte er selbst kündigen, sichere ich Ihnen eine honorarfreie Weiterführung des Beratungsauftrages zu.

An den Anfang scrollen