human lead

Beraterin


Imke Hellmanns – Gründerin, Personalberaterin

Imke Hellmanns hat das Unternehmen human lead im Jahr 2011 in Bremen gegründet und verfügt über rund zwanzig Jahre interner und externer Personalberatungserfahrung.

  • Mehr über Imke Hellmanns
    Unternehmen und Führungskräfte durch ihre Beratung in der Leitungsfunktion und Führungsaufgabe zu unterstützen, ist ihre Stärke.

    Als erfahrene Beraterin begleitet sie ihre Mandanten effizient durch Besetzungsprojekte. Die betriebswirtschaftlich ausgebildete Juristin analysiert treffend das Unternehmen und Umfeld der zu besetzenden Position, um passgenau den besten Bewerber zu platzieren. Für technische Profile bringt sie nicht nur den erforderlichen Sachverstand, sondern auch echtes Interesse mit. Selbst Gründerin, ist sie besonders interessiert am personellen Mitaufbau von Start-ups.

    Imke Hellmanns berät zum einen Energieversorgungs- und Dienstleistungsunternehmen entlang der Wertschöpfungskette sowohl im konventionellen, als auch im erneuerbaren Bereich. Im kommunalen bzw. öffentlich-rechtlichen Umfeld liegt der Schwerpunkt ihrer Arbeit insbesondere im Umgang mit heterogen besetzten Aufsichtsgremien und Auswahlausschüssen in der unparteiischen, lösungsorientierten Moderation und Leitung von Suchmandaten.

    Zum anderen berät sie mittelständische Unternehmen bei der Suche nach einem Nachfolger bzw. bei der Besetzung von Schlüsselpositionen oder Beiräten. Hier berät sie branchenübergreifend, was aus ihrer Sicht nicht nur für sie selbst, sondern vor allem auch für ihre Mandanten nur von Vorteil ist, weil man von den Besten lernen kann.

    Mandanten schätzen ihre Urteilskraft und Klarheit, ihren Humor und ihre Beratung mit Sinn und Verstand.

    Von 2012 bis 2017 war Imke Hellmanns Mitglied des Plenums der Handelskammer Bremen. Sie hält zwei Aufsichtsratsmandate im Gesundheits- bzw. Bankenbereich.

    Imke Hellmanns ist verheiratet und hat drei Töchter. Sie ist begeisterte Ruderin und liebt als gebürtige Bayerin das Wandern in den Alpen.